Homöopathie


 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Biochemie nach Dr. Schler - Die Salze des Lebens

Im 19. Jahrhundert machte der deutsche Arzt und Homopath Dr. Schler die Entdeckung, dass Krperzellen, deren Mineralhaushalt gestrt ist, die Ursache vielfltiger Krankheitsbilder sind. Folglich kann der Mensch nur dann gesund sein, wenn der Krper in der richtigen Menge und im richtigen Verhltnis mit den bentigten Mineralstoffen versorgt ist.

Mit diesen Erkenntnissen entwickelte Dr. Schler sein bis heute gltiges Naturheilverfahren, Mineralstoffe so aufzubereiten, dass diese das Gleichgewicht in den Krperzellen wiederherstellen und damit Funktionsstrungen des Krpers ausgeglichen werden knnen.

Mineralstoffe nach Dr. Schler sind keine Mineralstoffe im blichen Sinne, wie sie in Lebensmitteln oder in Nahrungsergnzungsmitteln enthalten sind. Das Besondere an ihnen ist, dass die Mineralsalze homopathisch potenziert sind. Fr die verschiedenen Indikationen existieren nach Dr. Schler verschieden hoch potenzierte Mineralsalze, die den indikationsspezifischen Mangel ausgleichen knnen.

Biochemie als Begleittherapie

Die Therapie mit Schler-Mitteln hebt sich weit von einem rein symptomorientierten Verordnen ab. Die Mineralsalze sind vielmehr Basis-Therapeutika, die in der heutigen modernen Ganzheitsmedizin einen besonderen Stellenwert haben.
Hierzu gehren u.a.:
- Verbesserung der Informationsbertragung und Lsung von Blockaden
- Verbesserung des Zellstoffwechsels und Erhhung des Membranpotentials
- Steigerung der Wirkung von Homopathika und Allopathika (chemische Medikamente)
- Regulation des Sure-Base-Haushaltes und
- Entsuerung sowie eine Aktivierung des Immunsystems

ber antlitzdiagnostische Zeichen ergrnde ich als Heilpraktikerin die jeweils vorliegende Strung des Mineralhaushaltes der Krperzellen und kann darauf aufbauend die fr Sie bentigten Salze verordnen.

Biochemie eignet sich hervorragend als begleitende Manahme zur Heilung von Krankheiten und Mangelerscheinungen des Krpers, stellte jedoch kein ausschlieliches Therapieverfahren dar. Schler Salze knnen innerhalb jedes Therapiekonzeptes begleitend angewendet werden. Eine Anwendung ber die Therapie hinaus ist zu empfehlen.

Dauer / Preis:

Die Verordnung und Anwendungsdauer der Mineralsalze wird whrend einer Anamnese individuell festgelegt.